Krankengymnastik &  Massagepraxis                                                       Karla Heidorn                                                 

Nenndorfer Straße 1 a - 31559 Haste


Dauer - Ohrakupressur

 

Die Abbildung des Körpers auf einen Teil von sich selbst, wird als Somatotop bezeichnet.

Die Ohrmuschel selbst ist ebenfalls ein Somatotop, auch hier ist jedes Organ und

jedes  Körperteil einem bestimmten Gebiet zuzuordnen.

So findet man z.B. eine Zone für den Magen, für das Knie, für die Wirbelsäule usw...

Damit haben wir die Möglichkeit über das Ohr auf die Geschehnisse im Körper einzuwirken.

Gerät das Kräfteverhältnis zwischen Yin und Yang aus dem  Gleichgewicht, so kann dies im

Meridiansystem zu erheblichen Störungen des Energieflusses  führen.

Dabei kann es in bestimmten Organen oder  Körpersystemen zu einem Energie-Mangel,

beziehungsweise zu einem Überschuss kommen.

Dieses bewirkt, dass der Mensch krank wird, da er sich im  Ungleichgewicht befindet.

Das Ziel jeder therapeutischer Maßnahme besteht, egal ob  durch Akupunktur oder

 Akupressur, den Fluss der Lebensenergie, wieder herzustellen,

damit  wieder ein harmonisches und ausgeglichenes Kräfteverhältnis entsteht.