Krankengymnastik &  Massagepraxis                                                       Karla Heidorn                                                 

Nenndorfer Straße 1 a - 31559 Haste

Honigmassage

  

Die entgiftende Wirkung

Im Laufe der Jahre nimmt unser Körper zahlreiche Umwelt,

            Nahrungs-  und Medikamentengifte auf.
Wenn er sie nicht mehr über seine Nieren,

         Darm, Lunge und Haut "loswerden  kann",
lagert er sie im Gewebe und in den Knochen ab.

            Durch die  Klebeigenschaften des Honigs werden diese Schlacke- und
Giftstoffe, sowie  überschüssige Salze
                                   mittels saugender und pumpender Bewegungen tief                                   aus der Haut herausgesogen.

 

           Durch  die Honigmassage wird die Durchblutung verbessert
und das  Gewebe freier  und gesünder,
die Muskulatur entspannt und Schmerzen  lassen nach.

Der Gesamtorganismus erfährt eine komplette Reinigung
und  die eigenen  Heilmechanismen werden aktiviert und gestärkt.

            Neben den gesundheitlichen Wirkungen reinigt die Honigmassage die  Haut.

          Die Honigmassage vitalisiert, reinigt und stärkt so den gesamten
Organismus   und wird nicht nur bei Beschwerden,
sondern auch als Prophylaxe und zur Kur angewandt.


Behandlungszeit: ca. 25 min.